WJ Görlitz Pistengaudi am Teufelsberg

vom 05.02.2017

Am 05.02.2017 gab es eine Neuauflage von WJ Görlitz Ski in Harrachov am Teufelsberg.

Am 05.02.2017 gab es eine Neuauflage von WJ Görlitz Ski in Harrachov. Zu acht ging es in Raimund seinem Kleinbus von Görlitz über Zittau ins tschechische Riesengebirge. Schneeberge, wie wir sie lange nicht mehr bestaunen durften, säumten die Straßen in das beschauliche Örtchen, welches vielen Wintersportfreunden vor allem durch die legendären Ski-Flugschanzen bekannt ist. Nebelverhangen begrüßte uns der Teufelsberg (Čertova hora) und bei Temperaturen um den Gefrierpunkt gab es einen leichten Schneeregen-Mix. Dank der idealen Pistenbedingungen, konnte das Wetter den Fahrspaß allerdings nicht drüben. Freudig ging es am Vormittag mit Ski und Snowboard die Pisten hoch und runter. Danach ging es zum gemeinsamen Mittagsimbiss und anschließend wieder gestärkt auf die Pisten. Leider mußte Robert nach einem leichten Sturz, welcher allen Augenschein nach harmlos aussah, mit einer Knieverletzung frühzeitig seine Ski abschnallen und mit dem Schneemobil ins Tal fahren. Der Rest der Truppe absolvierte noch 2-3 Fahrten und dann ging es gemeinsam zur Schmerzlinderung mit Palatschinken. Wir wünschen an der Stelle Robert gute Besserung und hoffen, dass er zum WJ Ski 2018 wieder fit ist!

Ein Video zum Ausflug findet ihr wieder auf unserem Youtube-Kanal


Aktuell

Packende Rennen beim 8.WJ Görlitz Kartrace

Jede Menge Überholmanöver und Spannung bis zum Schluss bei der 8.Auflage des WJ Görlitz Kartrennen mehr »

JCI