Big Data, Disruption, Digitalisierung – Alles Böhmische Dörfer?

vom 31.01.2018

Diese „Buzzwords“ hört man von allen Seiten. Wie weit geht Big Data? Was ist Digitalisierung? Wie offen sind wir für disruptive Denkansätze? Was bedeuteten diese Begriffe für unsere klein- und mittelständische Wirtschaft?

Mit einem kurzen Impulsvortrag zu diesem Thema eröffnete Digitalisierungsberater Sylvio Prauß am 30.01.2017 im Café Kugel unseren ersten Wirtschaftsjunioren-Stammtisch 2018 und lud die Gäste ein, ihre Sicht auf die Digitalisierung als Unternehmer zu diskutieren. Neben WJ-Mitgliedern gesellten sich auch interessierte Unternehmer aus der IT-Branche und Steffen Waurick, Referent Technologie und Innovation, von der IHK Dresden zu unserer Runde, die unsere lebhafte Debatte bereicherten.
Raimund Kohli brachte am Beispiel seines KfZ-Handels den Wunsch auf ein papierloses Büro ein, mit dem Ziel, nur noch das auszudrucken, was aus Gesetzessicht unbedingt zu archivieren ist. Doch schon während der Beschreibung seiner Arbeitsprozesse, zeigte sich, dass eine Umstellung nicht ohne weiteres möglich wäre. Mitarbeiter müssten diesen Gedanken mit tragen und die Datenübergabe von und zu Lieferanten einheitlich sein. Hinzu kommt, dass größere Datenmengen auch ein höheres Datenvolumen fordern.
Wie könnte so eine Umstellung ablaufen? Einfach ein radikaler Schnitt oder einen geordneten Übergang mit Digitalisierung der alten Daten organisieren? Disruption: Wie würde ein Autohaus organisiert sein, wenn man es heute neu eröffnet?
Die Stammtischrunde endete mit einer Diskussion von möglichen Zukunftsszenarien auf Basis bereits existierender Technologien bis hin zum notwendigen Wandel in Bildung und Gesellschaft, die mit der Digitalisierung einhergehen. Wie und wo die Digitalisierung in Unternehmen erfolgreich gelang, ist auf wedodigital.de zu sehen.
Wir planen weitere Stammtischrunden zum großen Thema Digitalisierung. Der nächste Termin ist am 27.03.2018 zum Thema EU-Datenschutz-Grundverordnung. Alle Termine findet Ihr wie gewohnt auf Vereineonline. Meldet Euch an. Wir freuen uns auf Euren konstruktiven Input.


Aktuell

Big Data, Disruption, Digitalisierung – Alles Böhmische Dörfer?

Diese „Buzzwords“ hört man von allen Seiten. Wie weit geht Big Data? Was ist Digitalisierung? Wie offen sind wir für disruptive Denkansätze? Was bedeuteten diese Begriffe für unsere klein- und mittelständische Wirtschaft? mehr »

Nächste Termine

27.02.2018 14:00

Vorstand

27.02.2018 16:00

WJ-Projekte

JCI