WJ Görlitz kochen ihr eigenes Süppchen

vom 13.02.2019

Der Mitgliederabend im Februar führte diesmal ins Internationale Begegnungszentrum des Kloster St. Marienthal nach Ostritz. Dort gibt es eine bestens ausgestattete Eventküche und unter Anleitung von Mietkoch Karsten Lachmann wurde gemeinsam ein leckeres Drei-Gänge-Menü gezaubert. Zuvor stellte Kreissprecher Martin Schulz noch die Jahresplanung 2019 vor und begrüßte die neuen Mitglieder Fanny Bracke (Intarsienmanufaktur) und Philipp Lehmann (Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH) in den Reihen der Wirtschaftsjunioren. Am Ende waren sich alle einig - das war ein wirklich köstlicher Mitgliederabend.


Aktuell

OB-Kandidatenforum „Die Wirtschaft will ́s wissen“

Das Jahr 2019 steht mit vielen politischen Entscheidungen zu buche. So wird eine der für Görlitz und die regionalen Unternehmen auch bewegende Entscheidung sein, wer die Wahl zum Oberbürgermeister am 26.05.2019 gewinnt. Um hier etwas Klarheit in den individuellen Positionen der Kandidaten zu schaffen wurde am Dienstagabend im schlesischen Museum ́ausgefragt ́. mehr »

JCI