Junge Wirtschaft trifft Presse

vom 09.02.2010

Die Wirtschaftsjunioren hatten die Medien ins TBGZ Niesky eingeladen - und (fast) alle kamen. Neben den beiden Tageszeitungen Lausitzer Rundschau und Sächsische Zeitung waren auch die beiden Kuriere und ERTV am Start.

Pressegespraech-wirtschaftsjunioren-goerlitz
Sven Mimus (ENO GmbH, vorn) und Daniel Breutmann (WJ Görlitz) im Dialog mit interessierten Pressevertretern.

Beim heutigen Pressegespräch stellten die Vorstandsmitglieder Daniel Breutmann und Mike Altmann die Schwerpunkte der Wirtschaftsjunioren für 2010 vor. Besonders im Fokus: Die geplante B2B-Konferenz im September (Arbeitstitel UFO - UnternehmerForumOberlausitz), eine Imagekampagen für mehr Existenzgründungen sowie die engere Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft. Ergänzt wurden die Themen durch WJ-Mitglied Sven Mimus. In seiner Rolle als Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz (ENO GmbH) berichtete er über den Aufbau der Wirtschaftsförderung im Landkreis und deren wichtigste Projekte.

Das vorläufige Jahresprogramm der Wirtschaftsjunioren Görlitz gibt es im Downloadbereich. Wir sind gespannt, was die Medien berichten.


Aktuell

OB-Kandidatenforum „Die Wirtschaft will ́s wissen“

Das Jahr 2019 steht mit vielen politischen Entscheidungen zu buche. So wird eine der für Görlitz und die regionalen Unternehmen auch bewegende Entscheidung sein, wer die Wahl zum Oberbürgermeister am 26.05.2019 gewinnt. Um hier etwas Klarheit in den individuellen Positionen der Kandidaten zu schaffen wurde am Dienstagabend im schlesischen Museum ́ausgefragt ́. mehr »

JCI