Lisa Frommelt gewinnt Wirtschaftswissen im Wettbewerb 2010

vom 28.01.2011

Die Sieger im "Wirtschaftswissen im Wettbewerb 2010" stehen fest. Die Einzelwertung gewann Lisa Frommelt mit 28 von 30 möglichen Punkten. Lisa kommt von der Mittelschule Melanchthon Görlitz. Als Preis erhielt sie einen Scheck über 150 Euro. Au?Ÿerdem wird sie den Landkreis Görlitz beim Bundesfinale "Wirtschaftswissen im Wettbewerb" vom 11.-13.3.2011 in Koblenz vertreten.

wirtschaftswissen-im-wettbewerb-2011
WJ-Geschäftsführer Frank Gro?Ÿmann überreicht Lisa Frommelt den Siegerscheck.

Als beste Klasse wurde die 9/1 des Friedrich-Schleiermacher-Gymnasiums Niesky ausgezeichnet. Lohn für die Mühe ist ein Kinobesuch für die gesamte Klasse. Diesen Preis stellte dankenswerter Weise die AOKplus zur Verfügung, die das "Wirtschaftswissen im Wettbewerb" tatkräftig unterstützte. Neben der Auszeichnung für die beste Klasse verlost die AOKplus unter allen Teilnehmern noch attraktive Preise.


wirtschaftswissen-im-wettbewerb-2011
Links im Bild die beiden Vertreterinnen der 9/1 des Schleiermacher-Gymnasiums Niesky, gemeinsam mit Lisa Frommelt sowie Jana Riediger (AOKplus) und Mike Altmann (WJ Görlitz).

Insgesamt nahmen am Wettbewerb rund 300 Neuntklässler aus dem gesamten Landkreis Görlitz teil. Die Auszeichnung erfolgte im Rahmen einer Fachtagung des Landratsamtes Görlitz, bei der das neue Projekt "Regionales ?œbergangsmanagement" vorgestellt wurde. Dabei geht es um die Verbesserung des ?œbergangs von der Schule in die Ausbildung und später ins Berufsleben. Ein Ansatz, den die Wirtschaftsjunioren Görlitz unterstützen.

wirtschaftswissen-im-wettbewerb-2011
Die kleine "Delegation" der Wirtschaftsjunioren bei der Fachtagung des Landratsamtes: Olaf Knobloch, Sven Fiedler, Frank Gro?Ÿmann, Mike Altmann (v.l.n.r.)


Aktuell

Wirtschaftsjunioren Görlitz wählen neuen Vorstand und begrüßen neue Mitglieder

Mitgliederversammlung der WJ Görlitz und Wahl des neuen Vorstandes am 08.11.2017 im Jakobs Söhne mehr »

JCI