Junge Wirtschaft bestätigt alten Vorstand

vom 10.11.2011

Die Wirtschaftsjunioren Görlitz gehen mit einem unveränderten Vorstand ins Jahr 2012. Während der gestrigen Mitgliederversammlung wurde das aktuelle Team bestätigt:


Das Bild vom letzten Jahr kann weiter verwendet werden: V.l.n.r.: Olaf Knobloch, Daniel Breutmann (beratende Funktion als ehemaliger Kreissprecher), Mike Altmann, Peter Schade, Arielle Kohlschmidt, Sebastian Habel, Alexander Krautz

  • Kreissprecher: Mike Altmann (Geschäftsführer MultiMediaPark Görlitz GmbH)
  • Stellv. Kreissprecher: Peter Schade (Inhaber Drantos Softwareentwicklung, Görlitz)
  • Stellv. Kreissprecher/Schatzmeister: Alexander Krautz (Rechtsanwälte Krautz und Kolbe, Bautzen/Schleife)

Weitere Vorstandsmitglieder:

  • Arielle Kohlschmidt (Inhaberin Agentur Blendwerck, Klein-Priebus)
  • Sebastian Habel (Geschäftsführer art of people GmbH, Dresden/Görlitz)
  • Olaf Knobloch (Generalvertreter Allianz, Niesky)

Zu den Wirtschaftsjunioren Görlitz gehören derzeit 49 Unternehmer und Führungskräfte aus dem gesamten Landkreis Görlitz sowie aus Bautzen. Für das kommende Jahr will sich der Verband trotz seiner kreisweiten Ausrichtung inhaltlich in die Oberbürgermeisterwahl der Stadt Görlitz einbringen. Als gesellschaftlicher Höhepunkt wird gemeinsam mit dem Unternehmerverband Görlitz ein ?€žBall der Wirtschaft" organisiert, der für März geplant ist. Im Herbst 2012 soll das 2010 erstmals erfolgreich durchgeführte Unternehmerforum Oberlausitz seine zweite Auflage erleben. Bei der Premiere konnten die Wirtschaftsjunioren rund 100 Vertreter der Wirtschaft aus der gesamten Oberlausitz anlocken.

Au?Ÿerdem führt der Verband der jungen Wirtschaft monatliche Veranstaltungen durch. Für 2012 stehen unter anderem auf dem Programm: ein Besuch bei den Füchsen Wei?Ÿwasser, eine Führung durch die Sonderausstellung zum Industriedesigner Wilhelm Wagenfeld in Bad Muskau, eine Besichtigung der Sächsischen Zeitung und Post Modern in Dresden sowie eine Reise in den Bundestag mit dem Abgeordneten Michael Kretschmer.


Aktuell führen die Wirtschaftsjunioren Görlitz das traditionelle Quiz ?€žWirtschaftswissen im Wettbewerb" in regionalen Schulen durch. Dabei müssen Schüler der 9. Klassen 30 Fragen aus Wirtschaft, Politik und weiteren Themenfeldern beantworten. Der Sieger des Wettbewerbs wird den Kreis Görlitz beim Bundesfinale 2012 in Hameln vertreten. Schulen, die Interesse am Quiz haben, können sich bis Mitte Dezember noch beteiligen und sich beim Kreissprecher Mike Altmann anmelden (altmann@mmpgo.net).


Aktuell

Wirtschaftsjunioren Görlitz wählen neuen Vorstand und begrüßen neue Mitglieder

Mitgliederversammlung der WJ Görlitz und Wahl des neuen Vorstandes am 08.11.2017 im Jakobs Söhne mehr »

JCI