IT-Unternehmer Peter Schade übernimmt das Steuer

vom 15.11.2012

Die Wirtschaftsjunioren Görlitz werden im Jahr 2013 von Peter Schade geführt. Der 32jährige IT-Unternehmer aus Görlitz wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig zum neuen Kreissprecher gewählt. Er löst Mike Altmann ab, der seit 2008 dem Vorstand angehörte und sich jetzt in die zweite Reihe zurück zieht. Peter Schade ist Spezialist für IT-Anwendungen. Seine Apps für Mobiltelefone, wie zum Beispiel ein Mathetrainer, werden weltweit verkauft.

Unterstützt wird Peter Schade durch den stellvertretenden Kreissprecher Sebastian Habel (Geschäftsführer art of people GmbH) und Schatzmeister Alexander Krautz (Rechtsanwaltskanzlei Krautz und Kolbe Bautzen). Au?Ÿerdem gehören dem neuen Vorstand an: Katariina Vogl (MAXROI Graphics GmbH), Olaf Knobloch (Allianz Generalvertretung Niesky), Raimund Kohli (Skoda Autohaus Klische), Tobias Donath (benaja web solutions).


Die Wirtschaftsjunioren Görlitz sind ein Verein junger Unternehmer und Führungskräfte. Mittlerweile gehören ihm 58 Mitglieder aus den Landkreisen Görlitz und Bautzen an.


Der Vorstand für 2013 (v.l.n.r.): Olaf Knobloch, Tobias Donath, Alexander Krautz, Peter Schade, Katariina Vogl, Sebastian Habel, Raimund Kohli.


Aktuell

Wirtschaftsjunioren Görlitz wählen neuen Vorstand und begrüßen neue Mitglieder

Mitgliederversammlung der WJ Görlitz und Wahl des neuen Vorstandes am 08.11.2017 im Jakobs Söhne mehr »

JCI