Team mit der weitesten Anreise belegt Platz 11

vom 23.09.2013

Zum siebenten Mal luden die Wirtschaftsjunioren Zwickau am 21.09.2013 zum Gro?Ÿen Preis im Kartfahren ein. Diesmal auf dem SaxRacing Ring in Leipzig West (www.saxracing.de). Seit 2010 jedes Jahr mit dabei - unser Team der Wirtschaftsjunioren Görlitz. 500 km An- und Abreise brachten uns bereits vor Rennbeginn den Titel ?€žTeam mit der weitesten Anreise?€œ. Insgesamt gingen 14 Teams mit je fünf Fahrern an den Start, davon acht Firmen- und sechs WJ-Teams. Erstmalig mit dabei zwei Teams der WJ Mittelthüringen aus Erfurt. Mit zwei Starterinnen hatte unser Team WJ Görlitz die höchste Frauenquote und wir verdoppelten mit unser Besetzung auch die Gesamtfrauenquote im Startfeld.

WJ Görlitz Vorstandsmitglied Alex auf der Ideallinie

Neue Strecke neuer Rennablauf ?€“ so überraschte die WJ Zwickau diesmal alle Hobbyrennfahrer. 14 Teams durften zugleich auf dem Kurs starten. Zuerst mit 50 Minuten freiem Training, danach fuhren die Schnellsten aus jedem Team fünf Runden gegen die Uhr im Qualifying und sicherten sich so die Startplätze für das 120 Runden dauernde Rennen. Im Rennen selber gab es vorgegebene Wechselfenster, in denen die Teams ihre Fahrer wechseln mussten. So wurde sichergestellt, dass alle Teilnehmer eine Mindestanzahl an Rennrunden absolvierten.

Team WJ Görlitz ?€“ Alex, Doreen, Marko, Jana und Falko (v.l.)

Von Platz 8 aus startete das Görlitzer Team ins Rennen und musste schnell erkennen, dass gegen das starke Starterfeld diesmal kaum ein Kraut gewachsen war. Immer wieder gab es packende Duelle die an Kraft und Konzentration zerrten und auch die Strecke mit ihren Indoor-, Outdoorbereich, Brücken, Tunneln und engen 180-Grad-Kehren forderten das volle fahrerische Geschick. Am Ende reichte es zu einem glücklichen Platz 11.

Siegerehrung - Doreen mit Cheforganisator und Moderator Carsten Krau?Ÿ (WJ Zwickau)

Der Vorjahressieger ?€žHallo Pizza?€œ lie?Ÿ von Anfang an keine Zweifel offen über die Ambitionen zur Titelverteidigung. Sie dominierten das Rennen vom Start weg und fuhren in einer eigenen Liga. Nach 120 Runden überquerten sie als Erster die Ziellinie und hatten eine Runde Vorsprung auf die Zweitplatzierten vom Team WJ Mittelthüringen.

Souveräner Gesamtsieger das Team von ?€žHallo Pizza?€œ

Der Saxracing Ring machte seinem Ruf als eine der schönsten Kartstrecken Deutschlands alle Ehre. Wir hatten jede Menge Spa?Ÿ im Rennen diese anspruchsvolle Strecke zu erfahren, gratulieren dem Team von ?€žHallo Pizza?€œ und bedanken uns bei der WJ Zwickau für die perfekte Organisation. Wir freuen uns auf den achten Gro?Ÿen Preis in 2014.

Mehr Bilder vom Rennen gibt es in Kürze auf www.wj-zwickau.de.

Das offizielle Endergebnis:

Gesamtwertung:
1. Hallo Pizza Zwickau
2. MiRKo Race Team 1 (WJ Mittelthüringen)
3. Müller Bedachungen GmbH

Einzelwertung Wirtschaftsjunioren-Teams:
1. MiRKo Race Team 1 (WJ Mittelthüringen)
2. WJ Annaberg-Erzgebirge
3. WJ Zwickau Team 2

Einzelwertung Firmen-Teams:
1. Hallo Pizza Zwickau
2. Müller Bedachungen GmbH
3. Sparkasse Zwickau

Schnellste Rundenzeit:
Bernd Steinmüller (Hallo Pizza) 53,826 Sekunden

Schnellste Frau:
Isabel Matthie?Ÿ (WJ Mittelthüringen) 57,555 Sekunden

FK


Aktuell

Packende Rennen beim 8.WJ Görlitz Kartrace

Jede Menge Überholmanöver und Spannung bis zum Schluss bei der 8.Auflage des WJ Görlitz Kartrennen mehr »

JCI